Eine Spende für die Kunst

Ein Bild wie ein Fanal. „Der seltsame Gleichmut der Gravitation“ der im Sommer 2020 verstorbenen Andrea Neumann ist nicht nur das Opus Magnum der Künstlerin, es ist zweifellos eines der bedeutendsten Gemälde der zeitgenössischen Kunst im Saarland. Geschaffen wurde das Triptychon für eine Ausstellung in der Johanneskirche im Jahr 2018. Das merkte man spätestens in diesem…

Weiterlesen